Startseite

 

Liebe Sängerinnen und Sänger

Zur Zeit geniessen wir die Sommerferien, das heisst wir treffen uns wieder mit neuem Elan 18. August, wie gewohnt im Gemeindesaal zu den wöchentlichen Proben. Unser erster Auftritt wird das Patrozinium sein das am 24. Oktober stattfindet.

Wir freuen uns jederzeit auf neue Sängerinnen und Sänger. Für Fragen und Auskünfte wende man sich bitte an unsere Dirigentin, Nathalie Musardo, Tel. 079 776 50 46 oder Präsidentin, Ruth Maurer, 056 491 03 66.

 

Liebe Grüsse

Ruth

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Logo2

Der Kirchenchor Tägerig, wie er leibt und lebt

Als Sänger des Kirchenchores erfahren wir bei jeder Probe und in jedem Auftritt:

  • Singen befreit
  • Singen verbindet
  • Singen beglückt
  • Singen stärkt den Körper und den Geist
  • Einmal in einem festlichen Gottesdienst im Chor mitsingen, das ist ein Wunsch, den viele Menschen mindestens ab und zu verspüren. Diesen Wunsch verwirklichen, das ist einfacher als gedacht.

Singen im Chor, das bedeutet:

  • Ausdrücken, was nur Sprache und Musik in Einklang vermögen
  • Sich in ein grösseres Ganzes einfügen
  • Mit andern einstimmen

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.

  • Erst zaghaft, dann sicherer und endlich kräftiger mitsingend; so steigt jedes und jeder in den Chor ein.
  • Von niemandem wird Profiqualität verlangt.
  • Einfach dabei sein, zuhören, zusehen, mitsingen.
  • Das Zusammenklingen des mehrstimmigen Chors ist ein besonderes Ereignis.
[Startseite] [Aktuell] [Chor] [Kalender] [Verein] [Fotos] [Kontakt] [Archiv]

Kirchenchor, 5522 Tägerig